Galaxy S7 günstiger als je zuvor ?

Galaxy S7 BlackGalaxy S7 Black

Galaxy S7 vermeintlich billiger: Topmodell mit Dual-SIM, LCD-View-Abdeckung und Live-Bilder

Das Galaxy S7 brodelt in der Gerüchteküche noch auf kleiner Flamme. Nachdem die Hauptbestandteile sind vor allem dafür bekannt, schmackhaft mit einigen eher ungewöhnlichen Gewürzen Samsungs nächste Flaggschiff nun die Fans gemacht werden.

Galaxy S7 mit bewegten Bildern

Dazu gehören eine neue Funktion namens Photo-Vivid Photo oder Photo Zeitlose, die einige Vorbilder hat: HTC Zoe, Nokia Wohn Images Obereben Live-Bilder von Apple. Wie können sie sagen, alle diese Funktionen haben den Zweck, act Standbilder durch die Einbettung von Fotos in kurzen Videosequenzen am Leben zu lassen. Diese Sequenzen werden als GIF in diesem Fall gespeichert und können auf sozialen Netzwerken teilen.

Anscheinend ist die Funktion der Start der Galaxy S7 konnte noch nicht abgeschlossen werden kann, in diesem Fall Samsung später es über ein Software-Update zu liefern, heißt es. Letzteres würde uns zu überraschen, denn das wäre ein bisschen ungeschickt von PR Sicht.

Galaxy S7 billiger als sein Vorgänger?

Nach Berichten oder Spekulationen aus Korea und China könnte für ein Samsung Galaxy S6 gegen die untere Einführungspreis für das Galaxy S7 wollen – rund 10 Prozent billiger das Telefon sein soll. Das Samsung Blog SamMobile Andererseits gibt es andere Informationen, wonach das Einführungspreis wird wieder bei 700 Euro liegen. Letztere betrachten wir eher, wenn auch eine leichte Preissenkung kann nicht ausgeschlossen werden.

Galaxy S7 mit LED-Abdeckung anzeigen

Mit der Galaxy-S7-Portfolio aber auch ein Fall mit leicht transparenten Front für das Galaxy 7 und S7 Kanten werden. Das Telefon kann zeigen, wie die Zeit auf dem Bildschirm, an der Schutzabdeckung gelesen werden können – dank der AMOLED-Bildschirm, ist diese Funktion nicht zu sehr auf Kosten der Akkulaufzeit. Der Fall ist der Samsung LED-Abdeckung anzeigen. Es sollte die Clearview Cover of Galaxy S6 ähneln.

Samsung präsentiert das Galaxy S7 wahrscheinlich vor im Rahmen des Mobile World Congress Ende Februar. Die Veröffentlichung ist im März stattfinden. Offenbar gibt es auch eine Version mit einem Dual-SIM-Slot sein. Ein solches Modell ist in einer indonesischen Zertifizierungsstelle entstanden. Das Samsung bringt Galaxy S7 mit zwei mobilen Kartensteckplätze auch in Deutschland auf den Markt, jedoch halten wir für unwahrscheinlich.

Kommentar hinterlassen zu "Galaxy S7 günstiger als je zuvor ?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*